sozial-consult gGmbH Bad Liebenwerda
Was ist Ergotherapie?
http://www.sozial-consult-badliebenwerda.de/was-ist-ergotherapie-.html

© 2013 sozial-consult gGmbH Bad Liebenwerda

Selbsthilfegruppen

Sie suchen Kontakt zu Selbsthilfegruppen?

Den Kontakt zu folgenden Selbsthilfegruppen können wir über unsere Praxis herstellen.

  • Selbsthilfegruppe
    Morbus Sudeck
  • Selbsthilfegruppe
    Psychisch Kranker

Rufen Sie uns an, wir helfen gern!

Kontakt

Praxis für Ergotherapie

Bahnhofstraße 22
04910 Elsterwerda

Telefon:   0 35 33 / 81 90 65 
Fax:   0 35 33 / 81 90 66 
 

Definition Ergotherapie

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

© Fontanis - Fotolia.com

Die Ergotherapie ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel. Sie kann als Einzel- oder Gruppentherapie und wenn vom behandelnden Arzt verordnet, auch als Hausbesuch durchgeführt werden.

Folgende Angaben sollten auf der Verordnung stehen:

  • die Verordnungsmenge
  • das Heilmittel nach Maßgabe des Kataloges
  • Anzahl pro Woche
  • Indikationsschlüssel
  • die Diagnose
  • gegebenenfalls die Spezifizierung der Therapieziele

Folgende Maßnahmen können verordnet werden

  • motorisch-funktionelle Behandlung
  • sensomotorisch / perzeptive Behandlung
  • Hirnleistungstraining / neurophysiologisch orientierte Behandlung
  • Psychisch – funktionelle Behandlung
  • Therapie ergänzende Maßnahmen

 

Wir behandeln Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen und bieten therapiebegleitende und -ergänzende Maßnahmen als Privatleistung an.