sozial-consult gGmbH Bad Liebenwerda
Ambulante psychiatrische Pflege
http://www.sozial-consult-badliebenwerda.de/psychiatrische-pflege.html

© 2013 sozial-consult gGmbH Bad Liebenwerda

Beratung

Damit Sie überprüfen können, ob wir der richtige Pflegedienst für Sie sind, bieten wir vorab folgende Leistungen an:

  • Eingehendes Beratungsgespräch
  • Genaue Kalkulation der Kosten und Beratung bezüglich der Leistungen der Pflegekasse
  • Genaue Kalkulation der Kosten bei Privatzahlungen
  • Einsicht in Muster der Pflegedokumentation
  • Beantragung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Leistungen

Wünschen Sie eine Versorgung durch uns, werden wir gemeinsam mit Ihnen:

  • die erforderlichen Leistungen per Vertrag vereinbaren
  • eine Pflegeplanung erstellen
  • Besuchszeiten abstimmen

Die Kostenübernahme der einzelnen Dienstleistungen können im Einzelfall während des Beratungsgespräches geklärt werden.

Wir beraten Sie gern.

 

Ambulante Pflege mit Erfolg bei psychisch/neurologischen Krankheitsbildern

Eine Besonderheit unseres Pflegedienstes ist die langjährige Erfahrung mit psychiatrischen Patienten.

Unser Pflegedienst betreut (chronisch) psychisch kranke Menschen in akuter werdenden psychiatrischen Krisensituationen und/oder mit dauerhaftem psychiatrischem Pflegebedarf.

Die Geborgenheit der eigenen Wohnung und die sozialen Kontakte im bekannten Umfeld sind ein besonders wichtiger und stabilisierender Faktor für psychisch kranke Menschen. Das Meistern der Anforderungen des täglichen Lebens macht vielen psychisch kranken Menschen Schwierigkeiten. Angehörige können dies oftmals nur bedingt ausgleichen. Dies führt zu einem wechselvollen Auf und Ab der betroffenen Menschen und dadurch zu einer Reduzierung der Lebensqualität.

In diesem Umfeld bietet der Ambulante Pflegedienst Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen oder Problemen Unterstützung und Pflege in der häuslichen Umgebung. Es werden ausschließlich langjährig erfahrene Pflegekräfte eingesetzt, die die PatientInnen zu Hause besuchen und dabei so diskret auftreten, dass die Umgebung des Erkrankten von dieser Hilfe keine Kenntnis erhält.

Hilfe zur Selbsthilfe

Den Patienten wird Anleitung gegeben, um mit den Anforderungen des Alltages zurechtzukommen. Im Aufbau und Erhalt der pflegerisch-therapeutischen Beziehung besteht ein weiteres Ziel des Ambulanten Pflegedienstes. Dabei soll ein Vertrauensverhältnis erworben und hilfreiche Rituale gesetzt werden. Förderung von sozialen Kontakten sowie Unterstützung, um bestehende Fähigkeiten zu erhalten und zu aktivieren, sind ebenfalls Aufgaben.

Das Ziel

Das Ziel der Tätigkeit des Ambulanten Pflegedienstes liegt in der Vermeidung oder Verkürzung von Klinikaufenthalten und der Sicherung der ärztlichen Behandlung, so dass die psychisch Erkrankten ihr selbständiges Leben im gewohnten Umfeld fortführen können. Zusätzlich werden die Angehörigen beraten und unterstützt, damit sie den richtigen Umgang mit dem Patienten erlernen. Der Ambulante Pflegedienst steht für die schnelle und unbürokratische Behandlung und Betreuung psychisch Kranker in ihrer häuslichen Wohnatmosphäre.

 

Pflegeleistungen können über die Pflegeversicherung oder die Krankenkasse, einige über das Sozialamt abgerechnet werden. Welche Finanzierung in Ihrem speziellen Fall machbar und sinnvoll ist, darüber beraten wir Sie gerne bei einem kostenlosen Gespräch. Selbstverständlich können Sie unsere Leistungen ergänzend oder in vollem Umfang auch als Privatzahler in Anspruch nehmen.